Wer wir sind. Was wir tun.

Die FriendsUnited Stiftung hilft Mädchen und Frauen in Äthiopien

Lebensumstände von benachteiligten Mädchen und jungen Frauen in Äthiopien zu verbessern – das hat sich die „FriendsUnited Hilfe für Afrika Stiftung“ zur Aufgabe gemacht. Wir sind eine eingetragene Stiftung aus München, die aus einer privaten Initiative heraus gegründet wurde.

slide01Unsere Ziele:

→ Stärkung von jungen Frauen und Mädchen
→ Schaffung von Zukunftsperspektiven durch berufliche Bildung
→ Selbstbestimmung durch finanzielle Existenzsicherung
→ Reduzierung des Migrationsdruckes durch Unterstützung in der Heimatregion

Hier setzen wir an. Hier möchten wir helfen.

Wir begleiten junge äthiopische Mädchen und Frauen, oft Vollwaisen, vom Kindesalter bis zur finanziellen Unabhängigkeit. Wir möchten die weibliche Bevölkerung in Ostafrika stärken und ihre berufliche Aus- und Weiterbildung mit Schulen, Berufsbildungszentren und IT-Centern fördern. Wir möchten Äthiopien zu einem schöneren Ort für Frauen machen. 

 

Unsere Vision:

Strengthening Education & Employment in Ethiopia (SEEE)
= Stärkung beruflicher Ausbildung & Beschäftigung in Äthiopien

 

Unsere Projekte

Über Äthiopien

Jetzt spenden!

Fotos: FriendsUnited – Stiftung für Afrika